Kuriose Feiertage zur Kundenbindung

Wer Inspiration sucht, findet sie am eigenen Schreibtisch, verborgen im Alltagsgeschäft? Wohl kaum. Wann haben Sie sich also das letzte Mal etwas Neues zur Kundenbindung einfallen lassen?

Keiner von uns kann doch mehr diese furchtbar langweiligen, trockenen Mailings, Kugelschreiber und Sektflaschen sehen, mit denen wir als Kundengeschenk bedacht werden, oder? Hat das noch etwas mit Wertschätzung oder eher mit Einfallslosigkeit zu tun? Was sollen uns, den Kunden, diese Geschenke eigentlich über das schenkende Unternehmen sagen? Sicherlich nicht: „Wow, da hat sich aber mal einer was ausgedacht, an das ich noch lange denken und darüber erzählen werde!“

Nun, die Welt der Give-Aways und Geschenkideen ist überflutet mit Katalogen, Google Anzeigen und Portalen. Und, ob Sie es glauben oder nicht, auch Ihre Mitbewerber werden sicherlich auf die Idee kommen, zur nun anstehenden Weihnachtszeit, mit einem Präsent an sich zu erinnern.

Bleiben Sie belanglos oder wollen ausserordentlich Eindruck schinden?

Klar, zu Weihnachten bedenkt und beschenkt man seine Kunden und Netzwerkpartner – das gehört sich so. Wäre es aber nicht schön, wenn Sie sowohl durch die Art, als auch den Zeitpunkt Ihres nächsten Kundengeschenkes an Aufmerksamkeit gewinnen? Machen Sie doch mal was ganz Verrücktes und denken sich etwas „unterjähriges“ aus. Die kuriosen Feiertage, die weltweit existieren, helfen sicherlich bei der passenden Umsetzung.

Denn, eines sollte dabei nicht ausser Acht gelassen werden, das Geschenk sollte eine Botschaft transportieren – zu Ihrem Unternehmen, Werten, neuem Projekt, speziellen Angebot etc. Wir sprechen hier schliesslich über Kundenbindung und nicht Kundenabschreckung. Irritation erreichen Sie auch schon durch die ausgefallene Idee!

Der kuriose Feiertag sollte also passen. OK, Thema und Datum finden Sie hier im Kalender und können sogar nach passenden Themen suchen. Sie werden sehen, es schon ziemlich erstaunlich, wie viele und vor allem welche Anlässe es gibt, die mit einem jeweils eigenen kuriosen Feier- oder Aktionstag gewürdigt werden. Das thematische Spektrum reicht von kulinarischen über lustige bis hin zu ernsten bzw. historischen Feiertagen. Prominente Beispiele sind zum Beispiel der Handtuch-Tag (engl. International Towel Day) oder der International Talk like a Pirate-Day. Sie werden hier sicher fündig!

Aber nicht nur tolle Geschenk- oder Mailingideen lassen sich hieraus entwickeln. Sondern auch fantastische Aktionen, um Mitarbeiter, Kunden, Fans und Follower einzubinden. Beispiel gefällig? Wie wäre es, den Welt-Foto-Tag gebührend zu feiern? Wie? Nun ja, Sie könnten über alle Ihre Kanäle zu einer Mitmach-Aktion aufrufen, ein Thema vorgeben – das am Herzen liegt oder gerade zu Ihren Unternehmensnews passt. Das kann über einen Selfie-Kontest für Ihre Social Media Kanäle, ein Shooting auf Ihrem nächsten Kundenevent, beim nächsten Messeauftritt, über einen Wettbewerb zur Einreichung von besonders umgesetzten Fotos oder eine Mitarbeiter-Mitmachaktion zum Ziel des Jahres sein. Neben den digitalen Bildern lassen sich auch über colorfotoservice.ch die tollsten Sachen umsetzen.

An Ideen sollte es also nun nicht mehr mangeln. Falls doch, ist das Team von Gretchen an Ihrer Seite, um auch das ganze Potential der Kommunikationspalette auszuschöpfen und erfolgreich aufeinander abzustimmen und umzusetzen. Wir freuen uns auf Ihre ausserordentlichen Ansätze!

By | 2016-11-24T11:56:47+00:00 24. November 2016|