Basler Vernissage verschafft Gretchen Gänsehaut

Ein Projekt, das wahre Gefühle zeigt und auslöst, stöbern auch wir von Gretchen Kommunikation eher selten auf. Aber die gestrige Vernissage „life-one thing will be…“ erzeugte wahrlich Gänsehaut!

„Fremde“ wurden ins Studio eingeladen, Töne und Geräusche des Lebens – von der Geburt bis zum Tod – wurden eingespielt…die Reaktionen der „Modells“ wurden fotografisch von Patrick Albrigo festgehalten in einer beeindruckenden Bilderreihe veröffentlicht.

 „Für alle Menschen gilt eine Sache: Sie werden sterben! Der Zeitpunkt: Immer möglich, jederzeit! Umso schwieriger fällt es einem zu glauben, wie viel Zeit Tag für Tag für unwichtige, unsinnige und unrichtige Dinge verschwendet wird“, so der Fotograf bei seiner bewegenden Rede zur Ausstellungseröffnung.

Impressionen des Eröffnungsabends finden Sie hier.

Wir sind mehr als stolz, einen solchen Künstler, Fotografen und grossartigen Menschen zu unserem Netzwerk zu zählen. Nur durch unsere professionellen Partner, die gemeinsam mit uns für unsere Kunden über den Tellerrand schauen, können wir für Sie erfolgreich sein und Grosses schaffen!

Die Ausstellung dauert noch bis zum 7. April 2017 und ist frei zugänglich.

Screen Shot 2017-01-27 at 14.20.49

Mehr Infos unter http://www.patrickalbrigo.ch/projects-exhibitions

By | 2017-04-27T08:00:35+00:00 27. Januar 2017|